ANGEL CARE STARTSEITE SPRACHE > PL EN DE
Hotline: Entdecken Nummer
 
 

Dienstleistungspakete

 

Im Seniorenzentrum Angel Care ist für unsere Bewohner eine breite Palette der physiotherapeutischen Maßnahmen zugänglich. Alle Bewohner werden nach einer funktionalen Untersuchung zu unterschiedlicher Arten der physikalischen Aktivitäten qualifiziert,  solches individuelles Übungsprogramm werden sie mit anderen Heimbewohnern in Sportsälen ausführen. In sonstiger Zeit schlagen wir unseren Bewohnern die Gruppenübungen vor, die außer der Verbesserung von Fitness ungeschätztes Ergebnis in Form von Integration und Kollektivierung der Senioren geben. Für diese Bewohner, deren funktionale Zustand und medizinische Epikrise auf die Notwendigkeiten der intensiven Rehabilitation deuten, haben wir zusätzliche physiotherapeutische Pakete anzubieten.

Individuelles Übungsprogramm
Jeder Bewohner führt die Übungen aus, die optimal an seine Möglichkeiten angepasst sind. Das sind Übungen, deren Ziel die Verbesserung des funktionalen Zustands ist. Im Saal üben mehrere Personen zusammen und die Richtigkeit und Intensität des Trainings beaufsichtigt der Physiotherapeut, der aktiv die Senioren bei ihren Bewegungsübungen unterstützt.

Gruppenübungen, Fitnessübungen
Diese Übungen haben einen Erholungscharakter. Sie dienen zur Verbesserung von Fitness unserer Bewohner. Auf einfache und angenehme Weise stimulieren wir den Kreislauf, Atemsystem, wir bewegen Muskeln und Gelenke. Unsere Bewohner haben die Möglichkeit, manchmal zum ersten Mal im Leben, solche Spiele zu spielen, wie: Mini-Basketball, Mini-Volleyball.


Zusätzliche physiotherapeutische Pakete
Für unsere Bewohner, bei denen die Erhöhung der Menge und Intensität der Rehabilitationsmaßnahmen zweckmäßig ist, schlagen wir zusätzliche physiotherapeutische Pakete vor.
 

PAKET ORTO

Orthopädische Rehabilitation ist an Bewohner gerichtet, die an Beschwerden seitens des Bewegungssystems leiden. Osteoarthritis, Knochenbrüche, Immobilisation, Verstauchungen sind Ursachen der Dysfunktionen in Muskeln und Gelenken, was zu chronischen Schmerzsyndromen und zur Reduktion der motorischen Aktivität führt.

Das Ziel der orthopädischen Rehabilitation ist die Wiederherstellung der möglichen Leistungsfähigkeit des Bewohners, Verstärkung der Muskelkraft, Erlangung der erforderlichen Bewegungsumfänge und auch die Schmerzbehebung. Alle diese Maßnahmen haben ein Hauptziel, Gewinnung oder Erhaltung der funktionalen Leistungsfähigkeit.

Das Programm Orto Care ist auch an Patienten gerichtet, die eine geplante Operation vor sich haben (z.B.: Hüftoperation, Knie-Ersatz) und möchten sich an diese optimal vorbereiten. In diesem Fall beschleunigt wesentlich die Rehabilitation die Dauer der Rekonvaleszenz nach Operationen.

Behandlungsprogramm:

  • antithrombotische Übungen
  • Atemübungen
  • aktiv-passive Übungen
  • aktive Übungen
  • Widerstandsübungen
  • Vertikalisierung
  • Umerziehung des Gehens
  • funktionale Übungen
  • Patientenbildung

Programmziele:

  • Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit vor der Operation
  • antithrombotische Prophylaxe
  • Wiederherstellung der Mobilität der  Gelenke
  • Erhöhung der Muskelkraft
  • Wiederherstellung der funktionalen Leistungsfähigkeit
  • Reduzierung vom Sturzrisiko
  • Verselbständigung des Patienten

PAKET NEURO

Die Physiotherapie nach einem Schlaganfall ist ein komplexer und langfristiger Prozess. Beim Bewohner ist sie möglichst schnell nach dem Anfall  durchzuführen. Früher Beginn der Rehabilitation reduziert das Risiko des Auftretens von unerwünschten Gewohnheiten und Bewegungsmustern. Es gibt gleichzeitig die Möglichkeit,  die Plastizität des Nervensystems zur Nachholung der verlorenen Funktionen und Nachholung der Effizienz auszunutzen.

Behandlungsprogramm:

  • Lagepositionen
  • passive Übungen
  • unterstützte Übungen
  • aktive Übungen
  • Widerstandsübungen
  • Vertikalisierung
  • Umerziehung des Gehens
  • Erlernen der Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Handrehabilitation

Programmziele:

  • Prävention von Kontrakturen, Steifigkeiten, Dekubitus, systemischen Komplikationen, abnormen Bewegungsmustern
  • Vermeidung von unerwünschten Kompensationen
  • Entwicklung des Bewegungsgedächtnisses
  • Wiederherstellung der funktionellen Leistungsfähigkeit
  • Reduktion von Sturzrisiko
  • Verselbständigung des Patienten
 
Angel Care
Seniorenzentrum

ul. Dyrekcyjna 5‑7
Wrocław

 +49 32 221 096 649
(Montag-Freitag, 9-16)

facebookYou Tubelinked-in